Page 61

Wesermarsch_81_01

6. Sonstige Tipps und Hilfen von A – Z 59 Caritas Wesermarsch Ehrenamtliche Schuldnerberatungsstelle Ulmenstraße 1, 26919 Brake Tel. 04401 9766-0, Fax: 04401 9766-18 schuldnerberatung@caritas-wesermarsch.de Diakonisches Werk Wesermarsch Schuldnerberatung Brake Bürgermeister-Müller-Straße 9, 26919 Brake Tel. 04401 695902, Fax: 04401 695864 Diakonisches-Werk@t-online.de Schwerbehinderte Personen, die dauernd körperlich, geistig oder seelisch beeinträchtigt sind, können bei dem für ihren Wohnort zuständigen Versorgungsamt einen Antrag auf Feststellung des Grades der Behinderung stellen. Beträgt der Grad der Behinderung wenigstens 50 v. H., stellt das Versorgungsamt einen Schwerbehindertenausweis aus, der je nach dem Grad der Behinderung und den vergebenen Merkzeichen zu bestimmten Vergünstigungen führt. Nähere Angaben erteilt: Versorgungsamt Oldenburg-Bremen Moslestraße 1, 26122 Oldenburg Tel. 0441 22290 Sprechtage des Niedersächsischen Landesamtes zum Schwerbehindertenrecht und der Kriegsopferfürsorge finden statt nach Terminabsprache im: Rathaus Brake Erdgeschoss, Zi. 0.15, Schrabberdeich 1, 26919 Brake Tel. 04401 1020 Selbsthilfegruppen Durch die Erfahrung von Betroffenen, die sich in ähnlicher Lage befinden, lassen sich seelische, gesundheitliche und soziale Probleme leichter bewältigen. Im offenen gemeinsamen Gespräch über Krankheit (Alzheimer, Diabetes, Rheuma, Krebs etc.) und Behinderung, über Einsamkeit, Alter, Sucht, Trennung und viele andere belastende Lebenssituationen, über sozialrechtliche Fragen und Ansprüche etc. entwickeln die Mitglieder einer Selbsthilfegruppe oder eines Gesprächskreises neuen Lebensmut, erfahren wechselseitiges Zuhören und Verständnis und den Abbau von Ängsten. Um Auskünfte über Selbsthilfegruppen in Ihrer Nähe zu erhalten, wenden Sie sich zunächst bitte an Ihren Hausarzt. Auch Ihre Krankenkasse oder der Senioren- und Pflegestützpunkt wird Ihnen sicher weiterhelfen können. In der örtlichen Presse wird ebenfalls regelmäßig eine Übersicht über das Angebot an Selbsthilfegruppen gegeben. Darüber hinaus erhalten Sie Auskünfte bei der Selbsthilfegruppenkontaktstelle. Selbsthilfegruppenkontaktstelle Bürgermeister-Müller-Straße 13, 26919 Brake Tel. 04401 4588 Seniorenbeiräte Die Senioren- und Behindertenbeiräte haben die Aufgabe, sich für die Mitwirkung der älteren oder behinderten Menschen am Leben in der Gemeinschaft einzusetzen und damit der Gefahr der Isolierung im Alter oder bei Behinderung entgegenzuwirken. Landkreis Wesermarsch Behindertenbeirat Poggenburger Straße 15, 26919 Brake Tel. 04401 4498 Frau Stickan Am Helgen 41, 26919 Brake Tel. 04401 7429 Herr Wispeler Bürgermeister-Müller-Straße 40, 26919 Brake Tel. 04401 695384


Wesermarsch_81_01
To see the actual publication please follow the link above