Page 50

Wesermarsch_81_01

6. Sonstige Tipps und Hilfen von A – Z 48 Wir halten für Sie weitere Informationen für den Bereich „Vorsorgevollmacht“ bereit. In dieser Vollmacht sind alle Bereiche aufgeführt, in denen ein Handlungsbedarf entstehen kann wie z.B. Gesundheitssorge/Pflegebedürftigkeit Aufenthalt und Wohnungsangelegenheiten Behördenangelegenheiten Vermögenssorge Postbearbeitung Vertretung vor Gericht Herr Joachim Helms FD 53 – Gesundheit, Tel. 04401 927520 Frau Janna Philipps FD 53 – Gesundheit, Tel. 04401 927530 Frau Julia Friese FD 53 – Gesundheit, Tel. 04401 927531 Blindenhilfe Zum Ausgleich der durch Blindheit bedingten Mehraufwendungen wird blinden Menschen Landesblindengeld bzw. Blindenhilfe nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) gewährt. Leistungen nach dem Niedersächsischen Gesetz über das Landesblindengeld für Zivilblinde werden im Unterschied zur Blindenhilfe unabhängig vom Einkommen und Vermögen gewährt. Leistungen bei häuslicher Pflege nach dem Elften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XI) werden jedoch teilweise angerechnet. Die Anspruchsvoraussetzungen für den Bezug von Landesblindengeld bzw. Blindenhilfe sind z.B. erfüllt, wenn ein Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen „BL“ durch das zuständige Versorgungsamt (Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Außenstelle Verden) ausgestellt worden ist. Wenn Sie Fragen zur Hilfe für blinde Menschen haben, wenden Sie sich bitte an den: Landkreis Wesermarsch Fachdienst 50 (Soziales) Blindenhilfe/Landesblindenhilfe Poggenburgerstraße 15, 26919 Brake Tel. 04401 927287 Bürgerbus und andere öffentliche Verkehrsmittel Verkehrsbetriebe Wesermarsch GmbH Arthur-Lückemeyer-Weg 2, 26954 Nordenham Tel. 04731 864-0, Fax: 04731 864260 info@vbw-wesermarsch.de www.vbw-wesermarsch.de In einigen Städten und Gemeinden gibt es zusätzlich zum normalen Bus- und Bahnverkehr noch besondere Beförderungsangebote, z.B. den Bürgerbus. Ein Bürgerbus ist ein normales, öffentliches Nahverkehrsmittel, das nach Fahrplan fährt. Rollstühle und Rollatoren haben Platz im Bürgerbus, der niedrige Einstieg im Bürgerbus ist behindertengerecht und komfortabel. Hilfe beim Ein- und Aussteigen wird angeboten. Bürgerbus Butjadingen Seit dem 10. Juli 2008 gibt es den Bürgerbus Butjadingen. Der Bürgerbus-Verein ergänzt mit ehrenamtlichen Fahrern und achtsitzigen Kleinbussen den Linienverkehr der VBW auf den Linien 403 und 408 von Eckwarden Ort nach Nordenham Bahnhof und zurück. Nähere Informationen dazu unter: Bürgerbus Butjadingen e.V. Butjadinger Straße 72, 26969 Butjadingen Tel. 04733 917155 www.buergerbus-butjadingen.de Bürger-Stadtbus Brake In der Kreisstadt Brake verkehrt ein achtsitziger Kleinbus auf der Linie 422, in dem auch Kinderwagen und Rollatoren mitgenommen werden. Von Montag bis Sonnabend ist er ganzjährig 14-mal am Tag zwischen Oberhammelwarden und Weserstraße im Einsatz. Fahrplaninformationen: Tel. 04731 864-0 www.vbw-wesermarsch.de


Wesermarsch_81_01
To see the actual publication please follow the link above